Unsere Mitarbeiter buchen nicht manuell – sie importieren Daten und kontrollieren – ähnlich einem Piloten, der nur noch bei Start & Landung manuell eingreift.

Automatisierte Buchhaltung

 

Im Optimalfall erhalten wir von unserem Klienten ausschließlich elektronische Belege. Rechnungen werden zunehmend von vorn herein elektronisch versendet und brauchen nicht mehr eingescannt zu werden. Etwaige Papier-Originalbelege bleiben jedenfalls beim Klienten, wodurch eine zeitaufwendige Rücksendung von Belegen an den Klienten, etwa in Fällen, wo eine Originalrechnung für einen Garantiefall benötigt wird, erspart bleibt.

Unser Buchhaltungssystem DATEV tastet die Belege über eine OCR Erkennung hinsichtlich buchungsrelevanter Angaben ab und bucht über weite Strecken automatisiert die einzelnen Geschäftsfälle. Das spart Zeit und Kosten.

Konto-, Kreditkartenauszüge aber auch Umsatzauswertungen etwa aus Online Shops übernehmen wir in Form von Datensätzen, die in Folge in unser System importiert und wieder vollautomatisch verbucht werden. Je umfangreicher und homogener das Rechnungswesen, umso höher die Effizienzsteigerung. DATEV, die Software, die wir hier verwenden, ist Spitzenreiter in dieser Technologie. Sehen Sie hier ein Video über die automatisierte Buchhaltung:

 

 

 

Heißer Draht

 

Über eine Internetanbindung an unser System, können unsere Klienten jederzeit Auswertungen über Ihre Buchhaltung abrufen, Analysen durchführen und auch einzelne Belege auf dem Bildschirm einsehen.